Bremen 21.06.08


AH-Jubiläumsturnier (25) der Radtouristen Sport Wanderer Bremen

Ergebnisse wurden von Siegfried Litschke übermittelt, aber leider ohne
Vornamen und ohne Vereinszugehörigkeit!


Inzwischen hat Helmut Busch folgenden Bericht geschickt:

"Beim 25. Altherren-Radballturnier des RSW Bremen in der Sporthalle des RV
Werder Bremen (Pauliner Marsch) gewannen Thomas Helbig / Chemnitz und
Helmut Odemann / Hamburg souverän mit 15:0 Punkten und 26:7 Toren vor Kurt
Gerkensmeyer / Münster und Wilfried Kalusa / RSW Bremen. Letzterer ist der ein-
zige Spieler der alle 25 Turniere bestritten hat und nun endgültig mit dem Radball-
sport aufhören will. Dritter des Turniers wurden Jens Bischoff / Warfleth mit Werner
Litschke vom Veranstalter RSW Bremen. Erhard Heitmann / Hamburg (vor 3 Wo-
chen noch Turniersieger in Warfleth) wurde mit seinem Partner Gerd Wiencke / Lo-
stau Vierter. Asendorf / Kraft vom RV Arbergen kamen auf den 5. Platz. Ohne Sieg
blieben Meier / Lostau mit Zacharias / Potsdam."

Foto's (geliefert von Hannelore und Helmut Busch) unter "Billdergalerie / 2008"





 
Der Endstand:   Punkte   Tore    
1 Helmut Odemann
Thomas Helbig
   15   26 :   7
   RV Hansa Kirchwerder Langenwolschendorf          
2 Kurt Gerkensmeyer
Wilfried Kalusa
   10   14 :   9
   TuS Holsen RSW Bremen          
3 Jens Bischoff Werner Litschke
     7   11 : 10
  RV Fahr Wohl Warfleth RSW Bremen          
4 Gerd Wienke
Erhard Heitmann
     7
  12 : 14
  RV All-Heil Lostau RV Hansa Kirchwerder          
5 ... Kraft
Horst Asendorf      4
  10 : 19
   RV Arbergen RV Arbergen           
6 ... Meyer
Norbert Zacharias
     0     8 : 22
   RV All-Heil Lostau ESV Wittenberge          



Spielfolge:   Spielzeit 2 x __ Minuten

   1.

4 - 6

=

  3:1

 

  9.

2 - 5

=

   0:0

   2.

1 - 5

=

  7:1

 

10.

3 - 6

=

   3:0

   3.

2 - 3

=

  4:1

 

11.

4 - 5

=

   6:2

   4.

1 - 4

=

  6:1

 

12.

1 - 3

=

   3:1

   5.

5 - 6

=

  5:1

 

13.

2 - 6

=

   5:3

   6.

1 - 2

=

  4:1

14.

3 - 5

=

   5:2

   7.

3 - 4

=

  1:1

 

15.

2 - 4

=

   4:1

   8.

1 - 6

=

  6:3

 

       

                                                             




   Besucher: 72735