Haßloch 01.03.08


AH-Radball-Turnier in der TSG-Halle

Das Haßlocher Turnier war wieder einmal international besetzt. Nicht auf dem
Spielfeld, aber unter den Zuschauern wurden Gäste aus Frankreich und der
Schweiz gesichtet, die auch noch bei der abendlichen Siegerehrung in der
TSG-Gaststätte dabei waren.

Turniersieger wurden Manfred Braun und Karl Graf, die nur im ersten Spiel beim
5:5 gegen Ralf Heck und Norbert Magel Schwierigkeiten hatten. In der entschei-
denden Begegnung gegen Michael Martin und Volker Hoffmann gelangen Karl
Graf drei "Abstauber" zum ungefährdeten 3:0-Sieg.

Die Ausbeute von 8:8  Toren reichten Andreas Born und Stephan Paul zu neun 
Punkten und dem dritten Platz.
 



 
Der Endstand:   Punkte   Tore    
1 Manfred Braun Karl Graf   16   18 :   7
   RV Selzen RVWN Heddernheim           
2 Michael Martin
Volker Hoffmann   15   27 : 10
   RV Wanderlust Naurod TSG Haßloch          
3 Andreas Born Stephan Paul
    9     8 :   8
  RV Bolanden  RV Hochstadt          
4 Martin Clemenz Peter Schneider
    9 
  18 : 24
   TSG Sonnenberg RC Zeilsheim          
5 Ralf Heck
Norbert Magel     7   16 : 18
  TSG Haßloch RV Kleinlinden          
6 Stefan Clemenz Volker Heck
    6   19 : 19
  TSG Sonnenberg TSG Haßloch          
7 Heinz Borg
Walter Dobbratz
    0     8
 : 28
  RV Selzen RTC Merkur Hildesheim          



Spielfolge:   Spielzeit 2 x 5 Minuten

   1.

1 - 5

=

  3:3

 

12.

3 - 6

=

  1:3

   2.

3 - 7

=

  2:1

 

13.

1 - 4

=

  4:2

   3.

2 - 6

=

  6:2

 

14.

2 - 7

=

  5:0

   4.

4 - 5

=

  4:3

 

15.

5 - 6

=

  3:1

   5.

6 - 7

=

  8:1

 

16.

3 - 4

=

  1:0

   6.

1 - 3

=

  2:0

 

17.

1 - 2

=

  3:0

   7.

2 - 4

=

  9:2

 

18.

5 - 7

=

  5:2

   8.

3 - 5

=

  3:0

 

19. 4 - 6
=     6:4
   9. 1 - 6
  2:1
  20. 2 - 3    2:1
 10. 4 - 7  =   4:3   21. 1 - 7    4:1
 11. 2 - 5
  5:2
         

 

   Fotos unter "Bildergalerie / 2008"




   Besucher: 72700