Barrien 07.11.09


Klaus Nienaber hat den folgenden Bericht zum AH-Turnier
des TSV Barrien geschickt:
  

In der Sporthalle an der B6 veranstaltete der TSV Barrien am Sonntag  das tradi-
tionelle Radballturnier der Alten Herren um den Heinz-Hüneke-Gedächtnispokal.


Um den freundschaftlichen Charakter dieses Turnieres zu fördern, treten die
Mannschaften nicht als Vereinsmannschaften an, vielmehr werden die Teams
ausgelost. In den ersten Spielen müssen sich die Mannschaften erst finden, so
dass erste Erfolge keine Garantie auf den Pokalsieg sind.
In diesem Jahr spielten sich von Beginn an zwei Mannschaften in den Vordergrund,
die der Konkurrenz keine Chance ließen: die Kombination Helmut Odemann (RV 
Hamburg-Kichwerder) / Volker Cicha (RSV Bramsche) und das von Jens Bischoff
(RV Warfleth) und Manfred Nienaber (TSV Barrien) gebildete Team.
Im ersten Duell dieser Mannschaften siegten Odemann / Cicha knapp mit 3:2 Toren,
im zweiten Spiel gewannen Bischoff / Nienaber deutlich mit 5:2, doch diese Mann-
schaft hatte sich im Spiel gegen Horst Daamen (RSV Bramsche) / Jochen Herr-
mann ("Merkur" Hildesheim) mit 4:4 ein Unentschieden geleistet. Damit ging der
Pokal nach Hamburg-Kirchwerder und Bramsche.

Die Spiele verliefen sehr freundschaftlich, oft auch sehr spannend, denn die Rad-
ball-Altstars kennen sich aus zahlreichen sportlichen Begegnungen. Dass sie wäh-
rend ihrer aktiven Laufbahn zahlreiche Titel gewonnen hatten, bestätigten sie, indem
sie einige Male ganz tief in  ihre Trickkiste griffen. Das Pokalturnier war nur ein Teil
dieses Treffens, das mit der Siegerehrung noch lange nicht beendet war.

Besonders freute sich der Leiter der Radsportabteilung des TSV Barrien, Klaus
Nienaber, über die Teilnahme von Volkmar Stark, der dem RV Lüblow angehört
und die weite Reise unternommen hatte, um Radball zu spielen. Mit seinem "Kum-
pel" Werner Scholz ("Merkur" Hildesheim) belegte er ohne einen Punktgewinn den
fünften und damit letzten Platz. Die TSV-Barrien-Kombination Klaus Nienaber / Olaf
Richert beendete das Turnier mit einem vierten Platz.

    
Fotos in Kürze unter "Bildergalerie"          

 
Ergebnisse und Tabelle - hier klicken
                         



   Besucher: 70333