Großkoschen


Bericht von Karl-Heinz Müller:

9. Alt-Herrenturnier am 08. 10. 2016 in Großkoschen

Am diesjährigen  Alt – Herrenturnier gab es wieder eine rege Beteiligung.

Es nahmen 18 Spieler daran teil. Drei Spieler kamen sogar aus Tschechien aus
den
Sportvereinigungen Lok Liberec und Favorit Brno.

Gespielt wurde 2x5 Minuten in zwei Gruppen auf zwei Spielfelder. Nach Abschluss
der Vorrundenspiele gab es eine Kunstradvorführung des Nachwuchses vom RV
Wiednitz  von 15 Minuten. So konnte in dieser Pause die Auswertung vorgenommen

werden. Danach ging es im Radball mit dem Ausspielen der Plätze fünf bis acht weiter.

Den Abschluss bildeten die Finalspiele um die Plätze eins bis vier.  Anschließend
wurde die Siegerehrung vom Vorsitzenden des RSV Großkoschen
vorgenommen.

Nachdem sich alle Beteiligten von diesem Turnier erholt hatten, traf man sich zur
Abendveranstaltung, wo es bei einem Imbiss unter den Sportkameraden viel
zu erzählen gab.



Zu den Ergebnissen:

Leider wurden keine Ergebnisse gemeldet



 
Der Endstand:   Punkte   Tore
1
Ladislav Kubis Mike Wilhelm
      :  
  Favorit Brno RSV Großkoschen          
2 Frank Eidner
Walter Kätzmer
       :  
  SV Chursdorf Blau-Weiß Spremberg
         
3 Gerold Noack Uwe Panthel     
    :
  LRV Cottbus RSV Großkoschen          
4 Antonin Lupinek
Lothar Löser    
   
:  
  Lok Liberec RSV Großkoschen          
5 Jürgen Nestler Konrad Müller        :  
  TuS Ebersdorf
RSV Großkoschen          
6 Rof Mittler
Torsten Klante
   
    :  
  VfH Mücheln RSV Großkoschen          
7 Heiner Slota K.-Heinz Müller       :  
  SV Gelenau RSV Großkoschen          
8 Miroslaw Bartok Olaf Müller       :  
  Favorit Brno RSV Großkoschen          
9 Detlef Lachky Lothar Rebina       :  
  TSV Barrien RSV Großkoschen          



   Besucher: 72735