Selzen 16.10.10


Das dritte AH-Radball-Turnier des RSV 1925 Selzen

Manfred Braun hat nachfolgenden Bericht geschickt:

Bericht vom 3. AH -Turnier in Selzen am 16.10.2010

Nachdem die Renovierungsarbeiten in der Selzer Radsporthalle abgeschlossen sind, stand wieder ein
AH-urnier auf dem Terminkalender. Das Turnier war ursprünglich mit acht Mannschaften geplant. Da in
der vergangenen Woche  aber zwei Spieler absagten, wurde der Spielmodus „Jeder gegen Jeden“ für
die sieben Teams festgelegt. Die ältesten Spieler wurden gesetzt und die jüngeren Spieler haben gelost.

So stellten sich dann folgende Teams zusammen:

Team 1.          Karlheinz Grebert (Sonnenberg) / Stephan Paul (Hochstadt)

Team 2.          Gerhard Hoffmann (Haßloch) / Michael Martin (Naurod)

Team 3.          Heribert Breitenbach (Offenbach-Bieber) / Stefan Clemenz (Sonnenberg)

Team 4.          Werner Scholz (Hildesheim) / Martin Clemenz (Sonnenberg)

Team 5.          Norbert Magel (Gießen Klein Linden / Thomas Richter (Erlangen)

Team 6.          Ralf Häusinger (Erlangen) / Manfred Braun (Selzen)

Team 7.          Karl Graf (Heddernheim) / Harald Sparrenberger (Klein-Winternheim)

Nachdem die einzelnen Teams feststanden gab es noch eine weitere Auslosung. Die 2-jährige Glücks-
fee Alina Baier (es Enkelsche vom Manfred) ermittelte nun, dass die Mannschaft, die am Ende des Turniers
den 5. Platz erreicht, die „Siegerrunde“ zahlen muss.

Zu Beginn zeichnete sich das Team Karlheinz Grebert / Stefan Paul durch gutes Kombinationsspiel aus,
was die beiden auch zu zwei sicheren Siegen führte. Im weiteren Verlauf konnte dieses Team diesen Rhyth-
mus aber nicht beibehalten und fielen zurück. 
 

Die Teams Werner Scholz / Martin Clemenz und Ralf Heusinger / Manfred Braun hatten bis zum direkten
Duell jeweils drei Siege auf ihrem Konto stehen. Durch zwei schnelle Konter führte dann die Kombination
Scholz/Clemenz 2:0, ehe Heusinger/Braun in der 2. Halbzeit noch zum 2:2 Endstand ausgleichen konnten.
Beide Teams gewannen danach auch ihre weiteren Spiele und man stellte sich schon auf ein Entschei-
dungsspiel ein.

Jetzt trat das Team Gerhard Hoffmann / Michael Martin aber als Spielverderber auf. Im letzten Spiel
des Tages besiegten sie Scholz / Clemenz mit 3:1 und somit war der Turniersieg für Ralf Häusinger und
Manfred Braun perfekt.


Alle Spiele verliefen durchweg fair und waren bei den Spielleitern Günter Göttenauer und Günter Becht
(beide aus Naurod) in sicheren Händen.

Für die anwesenden Frauen organisierte das Selzer Vereinsmitglied Armin Binzel eine Traktorfahrt durch
die anliegenden Weinberge mit Weck, Woscht un Woi. Auch wenn sich die Sonne kaum zeigte, so war
es doch trocken und die Damen hatten unterwegs viel Spaß…… wurde berichtet…. !!!

Das Abendessen mit anschließender Siegerehrung und gemütlichem Beisammensein fand dann in
der Selzer Radsporthalle unter Führung von Heinz Borg und seinem Familienteam statt. Diese „Mannschaft“
sorgte auch den Tag über für ausreichend Speisen und Getränke.



 
Der Endstand:   Punkte   Tore    
1 Ralf Häusinger Manfred Braun 16   31 : 13
  Erlangen Selzen          
2 Werner Scholz Martin Clemenz 13   16 : 11
  Hildesheim Sonnenberg          
3 Karlheinz Grebert Stephan Paul   9   20 : 14
  Sonnenberg Hochstadt          
4 Heribert Breitenbach Stefan Clemenz   9   21 : 21
  Offenbach Sonnenberg          
5 Gerhard Hoffmann Michael Martin   9   13 : 16
  Haßloch Naurod          
6 Karl Graf Harald Sparrenberger   6   16 : 26
  Heddernheim Klein-Winternheim          
7 Norbert Magel Thomas Richter   0     6  : 22
  Kleinlinden Erlangen          



Spielfolge:   Spielzeit 2 x 5 Minuten

   1.

3 - 5

=

0  :  

0

12.

4 - 7

=

6  : 0

   2.

2 - 4

=

6  : 

3

13.

5 - 6

=

1  : 5

   3.

1 - 7

=

5  : 

2

14.

1 - 2

=

2  : 2

   4.

3 - 6

=

9  :

1

15.

3 - 7

=

3  : 1

   5.

4 - 5

=

1  :

3

16.

4 - 6

=

6  : 4

   6.

2 - 7

=

3 :

1

17.

1 - 5

=

4  : 3

   7.

1-  6

=

7  :

3

18.

2 - 3

=

2  : 1

   8.

3 - 4

=

2  :

3

19. 6 - 7 
=   2  : 1
   9. 5 - 7
3  : 1 20. 1 - 4  6  : 2
 10. 2 - 6 = 2  : 1 21. 2 - 5
1  : 3
 11. 1 - 3
7  : 1        

  




   Besucher: 71520