Selzen, 20.09.2014


Manfred Braun hat folgenden Bericht geschickt:

5. AH -Turnier in Selzen am 20.09.2014

 
Nach 2012 fand wieder ein AH – Turnier in Selzen statt. Der Einladung folgten insgesamt  elf Spieler.
Leider hat es ein Spieler (Stefan Clemenz) vorgezogen, dem Turnier ohne Absage fern zu bleiben.
Mit Fair Play dem Ausrichter gegenüber hat das allerdings nichts mehr zu tun. Um aber dennoch mit
sechs Mannschaften zu spielen, ist Heinz Borg kurzfristig eingesprungen.

Nachfolgende Teams wurden zugelost:

Team 1.          Hubert Otto (Da. Arheilgen) / Günter Hoffmann (Haßloch)

Team 2.          Peter Johanni (Da. Arheilgen) / Detlef Lachky (Barrien)

Team 3.          Norbert Magel (Gießen Klein Linden) / Roman Hubertus (Mz. Weisenau)

Team 4.          Michael Martin (Naurod)  / Heinz Borg (Selzen)

Team 5.          Klaus Stegmann (Offenbach Bieber) / Stephan Paul (Hochstadt)

Team 6.          Fred Behrendt  (Selzen)  / Gerhard Damm (Naurod)

Die Auslosung ergab recht gleichwertige Mannschaften, wobei den Teams 1, 4 und 6  die Favoritenrolle
zugesagt wurde. Nach insgesamt 15, teilweise recht spannenden Spielen, zeigten sich die Spieler Otto /
Hoffmann der Favoritenrolle gerecht und gingen als Sieger vom Platz. Auch die zweiten und dritten Plätze
waren umkämpft, sodass sich folgender Endstand ergab:


1. Platz:     Hubert Otto / Günter Hoffmann    13 Punkte 25:6   Tore

2. Platz:     Fred Behrendt / Gerhard Damm    9 Punkte  12:11 Tore

3. Platz:     Peter Johanni / Detlev Lachky       9 Punkte  12:15 Tore

4. Platz:     Michael Martin / Heinz Borg          7 Punkte  20:10 Tore

5. Platz:     Norbert Magel / Roman Hubertus  3 Punkte  12:21 Tore

6. Platz:     Stefan Paul / Klaus Stegmann       3 Punkte    7:25 Tore


Alle Spiele fanden unter der sicheren Leitung von Kommissär Günter Göttnauer (Naurod) statt, der zu
seiner Unterstützung auf einige Spieler zugreifen konnte. Die Spiele wurden allesamt fair ausgetragen
und es gab keinerlei „Gemecker“ mit den Spielleitern. So soll es sein………..

Aufgelockert wurde das Turnier durch eine Kunstrad-Vorführung von Hannah Schimschal. Die 10jährige
Nachwuchssportlerin des RSV Selzen zeigte eine akrobatische Kür auf dem Rad, mit der Sie auch in
regionalen Landesmeisterschaften schon einige vordere Plätze erreicht hat.

Das Abendessen mit anschließender Siegerehrung und gemütlichem Beisammensein fand dann in der
Selzer Radsporthalle unter Führung von Heinz Borg und seinen Helfern statt. Diese „Mannschaft“ sorgte
auch den Tag über für ausreichend Speisen und Getränke. Recht herzlichen Dank dafür auch an dieser
Stelle.


Bilder vom Turnier unter "Bildergalerie"

 
Spielplan

1

Hubert Otto

Günter Hoffmann

 ---

Peter Johanni

Detlev Lachky

7

:

1

2

Norbert Magel

Roman Hubertus

 ---

Michael Martin

Heinz Borg

3

:

7

3

Stefan Paul

Klaus Stegmann

 ---

Fred Behrendt

Gerhard Damm

2

:

1

4

Hubert Otto

Günter Hoffmann

 ---

Norbert Magel

Roman Hubertus

6

:

2

5

Peter Johanni

Detlev Lachky

 ---

Stefan Paul

Klaus Stegmann

3

:

1

6

Michael Martin

Heinz Borg

 ---

Fred Behrendt

Gerhard Damm

2

:

3

7

Hubert Otto

Günter Hoffmann

 ---

Stefan Paul

Klaus Stegmann

8

:

2

8

Norbert Magel

Roman Hubertus

 ---

Fred Behrendt

Gerhard Damm

1

:

4

9

Peter Johanni

Detlev Lachky

 ---

Michael Martin

Heinz Borg

3

:

2

10

Hubert Otto

Günter Hoffmann

 ---

Fred Behrendt

Gerhard Damm

3

:

0

11

Michael Martin

Heinz Borg

 ---

Stefan Paul

Klaus Stegmann

8

:

0

12

Peter Johanni

Detlev Lachky

 ---

Norbert Magel

Roman Hubertus

2

:

1

13

Hubert Otto

Günter Hoffmann

 ---

Michael Martin

Heinz Borg

1

:

1

14

Peter Johanni

Detlev Lachky

 ---

Fred Behrendt

Gerhard Damm

3

:

4

15

Norbert Magel

Roman Hubertus

 ---

Stefan Paul

Klaus Stegmann

5

:

2

 

 

 

 

 

 




   Besucher: 69631